Die UN-Kinderrechtskonvention

Jan 12 2017

UN-Kinderrechtskonvention

Artikel 1: [Geltung für das Kind; Begriffsbestimmung]
Artikel 2: [Achtung der Kindesrechte;
Diskriminierungsverbot]
Artikel 3: [Wohl des Kindes]

Artikel 4: [Verwirklichung der Kindesrechte]

Artikel 5: [Respektierung des Elternrechts]
Artikel 6: [Recht auf Leben]
Artikel 7: [Geburtsregister, Name, Staatsangehörigkeit]
Artikel 8: [Identität]
Artikel 9: [Trennung von den Eltern,
persönlicher Umgang]
Artikel 10: [Familienzusammenführung,
grenzüberschreitende Kontakte]
Artikel 11: [Rechtswidrige Verbringung von Kindern
ins Ausland]
Artikel 12: [Berücksichtigung des Kindeswillens]

Foto: Andreas Schönefeld

Foto: Andreas Schönefeld


Artikel 13: [Meinungs- und Informationsfreiheit]
Artikel 14: [Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit]
Artikel 15: [Vereinigungs- und Versammlungsfreiheit]
Artikel 16: [Schutz der Privatsphäre und Ehre]
Artikel 17: [Zugang zu den Medien;
Kinder- und Jugendschutz]
Artikel 18: [Verantwortung für das Kindeswohl]
Artikel 19: [Schutz vor Gewaltanwendung, Misshandlung,
Verwahrlosung]
Artikel 20: [Von der Familie getrennt lebende Kinder;
Pflegefamilie; Adoption]
Artikel 21: [Adoption]
Artikel 22: [Flüchtlingskinder]
Artikel 23: [Förderung behinderter Kinder]
Artikel 24: [Gesundheitsvorsorge]
Artikel 25: [Unterbringung]
Artikel 26: [Soziale Sicherheit]
Artikel 27: [Angemessene Lebensbedingungen; Unterhalt]
Artikel 28: [Recht auf Bildung, Schule; Berufsausbildung]
Artikel 29: [Bildungsziele; Bildungseinrichtungen]
Artikel 30: [Minderheitenschutz]
Artikel 31: [Beteiligung an Freizeit, kulturellem und
künstlerischem Leben; staatliche Förderung]
Artikel 32: [Schutz vor wirtschaftlicher Ausbeutung]
Artikel 33: [Schutz vor Suchtstoffen]
Artikel 34: [Schutz vor sexuellem Missbrauch]
Artikel 35: [Maßnahmen gegen Entführung und
Kinderhandel]
Artikel 36: [Schutz vor sonstiger Ausbeutung]
Artikel 37: [Verbot von Folter, Todesstrafe, lebenslanger
Freiheitsstrafe; Rechtsbeistandschaft]
Artikel 38: [Schutz bei bewaffneten Konflikten;
Einziehung zu den Streitkräften]
Artikel 39: [Genesung und Wiedereingliederung
geschädigter Kinder]
Artikel 40: [Behandlung des Kindes in Strafrecht und
Strafverfahren]
Artikel 41: [Weitergehende inländische Bestimmungen]

Artikel 42: [Verpflichtung zur Bekanntmachung]
Artikel 43: [Einsetzung eines Ausschusses für die Rechte
des Kindes]
Artikel 44: [Berichtspflicht]
Artikel 45: [Mitwirkung anderer Organe der
Vereinten Nationen]

Artikel 46: [Unterzeichnung]
Artikel 47: [Ratifikation]
Artikel 48: [Beitritt]
Artikel 49: [Inkrafttreten]
Artikel 50: [Änderungen]
Artikel 51: [Vorbehalte]
Artikel 52: [Kündigung]
Artikel 53: [Verwahrung]
Artikel 54: [Urschrift, verbindlicher Wortlaut]

vom 20. November 1989
am 26. Januar 1990
von der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet
(Zustimmung von Bundestag und Bundesrat durch
Gesetz vom 17. Februar 1992 – BGBl. II S. 121)
am 6. März 1992
Hinterlegung der Ratifikationsurkunde
beim Generalsekretär der Vereinten Nationen
am 5. April 1992
für Deutschland in Kraft getreten
(Bekanntmachung vom 10. Juli 1992 – BGBl. II S. 990)

Alle Artikel im Wortlaut.

No responses yet

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.